A-Wurf

Halbzeit … die 4 Woche

Unsere Racker sind nun schon vier Wochen alt! Halbzeit also. Sie machen weiterhin riesen Fortschritte.

Schwanzwedeln, Knurren, Bellen und natürlich feste Nahrung vertilgen klappt einwandfrei!

Alle Mäuse haben Adoptiveltern gefunden, die sie sehnsüchtig erwarten. Und wir genießen es, sie noch mindestens vier Wochen bei uns zu haben.

Heute waren wir das erste Mal im Garten. Alle stürmten gleich los, Fotos machen war etwas schwieriger. Einzelfotos waren einfach nicht möglich. Aber es sind schöne Schnappschüsse entstanden….

Was dir auch gefallen könnte
5 November, 2018

Unsere Aliyah ist jetzt auch Champion…

Wir waren in Bremen und unsere kleine Prinzessin hat es festgemacht. Sie darf sich jetzt mit Stolz auch Deutscher Champion Club und VDH nennen wir sind sehr Stolz auf unser Kücken <3

 

Mehr lesen

25 Juni, 2017

Unsere dritte Woche ist schon rum…

Heute sind wir nun schon 3 Wochen alt. Nach wie vor sind die Lütten einfach sehr pflegeleicht, mal schauen was da noch kommt 😉 Die Wach und Spielphasen werden schon länger und die ersten Ausbruchversuche wurden auch schon unternommen.

Der heutige Fototermin gestaltete sich eher schwierig. Das Wetter ist trüb und unsere B`chen unheimlich müde. Sie hatten am Wochenende viel lieben Besuch und jetzt sind sie einfach müde. Von daher heute einige verschlafene Bildchen, wir fangen an mit der Gähnparade…

Mehr lesen

27 Mai, 2017

Jamil ist nun Deutscher Champion Club und VDH

Unser Jamil hat auf der CACIB Neumünster wieder seine Klasse gewonnen und holte sich erneut das Res. CACIB.

Damit hat unser werdender Vater alle Bedingungen erfüllt für den Deutschen Champion Club und VDH!!!

Wir sind so stolz auf unseren Charming Boy.

Mehr lesen

18 Juli, 2019

Die 2 Woche ist auch schon wieder rum….

unsere kleinen D’s sind nun auch schon wieder 2 Wochen alt und entwickeln sich weiterhin ganz prächtig. Sie verbringen ihre Tage zwar immer noch viel mit schlafen und essen, aber diese Woche sind die Äuglein aufgegangen und sie versuchen schon die ersten Schritte.

Das ist immer sehr goldig, sieht ein bisschen aus wie Dinos 🙂 Sie erkunden ganz langsam ihre Umgebung, Geschwister werden auch schon mal angestupst und nicht nur angenuckelt. Die Verwandschaft war auch schon auf Besuch an der Wurfkiste. Aliyah fand das richtig gut und ist mega entspannt. Unsere kleine Camie – die große Tante – war ganz erstaunt, was da denn so drinn wuselt. Es war sehr süß.

Nun aber zu den Wochenfotos und diesmal fangen wir mit den Jungs an. Alle haben ihren Namen und stellen sich nun mal mit diesem vor:

Mehr lesen